Zwischenstand

Von baron
Aktualisiert am: Mittwoch, Mai 27, 2009 um 14:30 - Social Bookmarks - Ein Kommentar

Mit Sack und Pack sind wir aus Big Berlin angereist: 20 Laptops, 30 Mikrofone, sieben Kameras, viele Kilometer Kabel. Im Rathaus von Töpen ist unser mobiler Newsroom, wir arbeiten phänomenal crossmedial. Aber wir field reporter haben die Rechnung ohne den Wirt gemacht: das Handynetz in Mödlareuth und Umgebung lässt – vorsichtig gesagt – zu wünschen übrig. Julia und ich waren gerade drei Stunden abgeschnitten von der Welt: kein Telefon, keine SMS, kein Twitter, keine kurzen Wasserstandsmeldungen. Aber die gute Nachricht: wir leben! Heute stemmt die Axel Springer Akademie das Video für die Startseite von littleberlin.de. Drehort: die Mauer in Mödlareuth. Wir field reporter spielen eine kleine Nebenrolle. Einen Drehbericht gibt es später hier im Blog.

Posted in Text • Tags: , , , , , , , nach oben

Ein Kommentar to “Zwischenstand”

Comment from Martin
Uhrzeit 27. Mai 2009 at 14:48

Cooler Blog. Ich bin auf die Seite gespannt.

Kommentar schreiben